Erwärmungsmethoden in Winterlagern

  • durch: Kamprota
  • 4 Monaten vor
  • Allgemein
  • 0

Wie ihr wisst, ist das Lagerfeuer für die Camps unverzichtbar. Wir entzünden dieses Feuer, weil wir uns dadurch vor wilden Tieren sicher fühlen, um unser Essen und Trinken zuzubereiten, zur Erleuchtung und manchmal einfach, weil es uns Spaß macht. Wenn Sie jedoch bei Minustemperaturen in einer Region mit rauen klimatischen Bedingungen campen, kommt der Bedarf an Heizung zu allem, was wir oben erwähnt haben, hinzu.

Ein unzureichendes, ungeeignetes Lagerfeuer kann Sie in Ihrem Zelt einschließen.

 

Reflektieren Sie Ihr Lagerfeuer!

Unzureichende Heizung in Winterlagern kann zu einem heruntergekommenen Lager führen. Anstatt zu versuchen, Ihr Feuer durch ständiges Vergrößern zu verstärken, können Sie es effizienter nutzen, indem Sie dieses Feuer viel praktischer reflektieren, Sie können sowohl Ihren Brennstoff sparsam verwenden als auch effizienter heizen. Mit leicht tragbaren Aluminiumreflektoren können Sie die Seite Ihres Feuers schließen, die Sie nicht ansieht, und die vom Feuer erzeugte Energie auf sich selbst konzentrieren. Dazu benötigen Sie natürlich einen Reflektor. Es gibt 1,2 m x 7 m große Reflektoren, die in Rollen auf dem Markt verkauft werden. Eine Breite von 3,5 Metern reicht aus, um die Seite des Feuers zu umgeben, die Ihnen nicht zugewandt ist. Um nicht mehr Platz in Ihrer Tasche einzunehmen, können Sie die Hälfte von 7m abschneiden und verwenden. Natürlich ist es aufgrund seiner Länge von 1,2 m nicht möglich, diesen Reflektor in Ihrer Tasche zu tragen.

If you provide transportation with a bag on your back rather than a vehicle, you can cut and fold as much as you need from the reflector tarpaulins produced to protect the vehicles from sunlight instead of a roll reflector and carry them in your bag.

Dein Gesicht wird im Angesicht des Feuers heiß und dein Rücken friert

Bei kaltem Wetter ist das lästig. Es sollte das Schicksal von Wintercampern sein, wie ein Huhn am Feuer zurückzukehren 🙂 Glücklicherweise ist die Lösung dieses Problems sehr einfach. Indem Sie einen Reflektor hinter Ihrem Campingstuhl platzieren, wie auf dem Foto zu sehen, sollten Lichtwellen vom Feuer entlang des Reflektors reflektiert werden. Wenn Sie den Stuhl, auf dem Sie sitzen, mit einem Poncho umgeben, können Sie die reflektierte Wärme schützen und die Heizeffizienz noch weiter steigern.

Treten Sie der Diskussion bei

 

Compare listings

Vergleichen